NAVITIMER 1806 (ca. 1970)

Ein weiterer historischer Navitimer.

Herstellungszeitraum um 1970.

Ein paar technische Details:

Das Gehäuse besteht aus poliertem Edelstahl und hat einen Durchmesser von ca. 48 mm (ohne Krone gemessen). Die Höhe beträgt 15,5 mm. Ebenfalls ist die Uhr mit einer gerädelten Edelstahllünette ausgestattet. Der für die Navitimer übliche Rechenschieber wurde unter das Plexiglas montiert und ist beidseitig drehbar.

Beim Uhrwerk wurde das Manufakturkaliber 12 mit 17 Edelsteinen und Chronographenfunktion remontiert.  Hier werden Stunde und Minute aus der Mitte angezeigt. Zusätzlich hat dieses Werk eine Datumsfunktion mit Anzeige bei der „6“.

Als komfortable Besonderheit hat die Uhr die Stellkrone auf der linken Gehäuseseite. Dies hat den Vorteil, daß die Krone insbesondere bei körperlichen Aktivitäten (z.B. Liegestützen, Klettern) nicht in den Handrücken sticht. Auch darin erkennt man die Verwendungsvielfalt dieser technisch durchdachten Uhrenserie.

Der heutige Zeitwert dieser Uhr beträgt ca. € 3500.-.

Gern präsentieren wir Ihnen die Sammlung in unserem Haus!